SAP®-Beratung
und -Entwicklung,
kompetent und
flexibel

Stelacon - Brücke

SAP-Beratung & -Entwicklung, kompetent und flexibel

Wir können auf langjährig erfolgreiche Zusammenarbeit mit Kunden zurückblicken. Das uns entgegen gebrachte Vertrauen ist uns Ansporn und Verpflichtung. Wir freuen uns, dieses Vertrauen auch in derZukunft bestätigen zu können. Hier ein Auszug aus unseren Referenzen:

Maschinenbau

 logo
 
Altendorf
ERP Kompletteinführung (Standort Starnberg)
Besonderheiten:
  • Reparatur und Garantieabwicklung
  • Leih- und Mietgeschäfte
  • Variantenkonfiguration
  • CAD Schnittstelle
  • Aufbau automatischer Installation
 
 logo
 
Karl Mayer Holding GmbH & Co. KG
Verschiedene ERP-Projekte
Besonderheiten:
  • Buchungskreisübergreifende Kalkulation
 
 logo
 
bdtronic
Anbindung des PDM Systems RuleDesigner zur Verwaltung von SolidEdge (3D CAD-System) an SAP
Besonderheiten:
  • Ablage der im PDM System hinterlegen Zeichnungen innerhalb von Dokumenteninfosätzen im SAP-System
  • Automatische Erzeugung bzw. Änderung der zugehörigen Materialstammsätze und Stücklisten
  • Statuswechsel im SAP-System werden über den Workflow im PDM System getriggert
 

Medien

 logo
 
SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG
Erstellung einer ERP-Systemanalyse und Erarbeitung von alternativen Lösungsszenarien/ Roadmaps
Besonderheiten:
  • Komplexe Systemlandschaft mit diversen Systemen / Schnittstellen sowie branchenspezifischen Eigenentwicklungen
  • Berücksichtigung von Anforderungen zur Standardisierung, Harmonisierung und Optimierung von Daten und Prozessen
 
 logo
 
Springer Nature
S/4HANA Transformation
Besonderheiten:
  • Anbindung verschiedener Third-Party-Systeme
  • gezielte Umsetzung der ehemaligen IS-Media Lösung
  • Scrum-basierte Projektführung
  • RAR
  • Print-on-Demand
  • Intercompany
  • Code Quality Reviews
 

Gesundheit & Medizintechnik

 logo
 
Kliniken des Main-Taunus-Kreises GmbH
Laufende Betreuung Rechnungswesen und Materialwirtschaft (FI/CO, MM)
Einführung Intercompany Verrechnungen mit SD
Voruntersuchung S/4HANA
 
 logo
 
Getinge Group
  • Konvertierung Partnergesellschaften mit eigenem Conversion-Tool SCC
  • Unterstützung im Bereich HCM Berechtigungen
 

Handel

 logo
 
Jebsen & Jessen (GmbH & Co.) KG
ERP Optimierung bestehender Prozesse
Besonderheiten:
  • Abwicklung der Prozesse mit dem Global Trade Management
  • Prozessoptimierung von Eigenentwicklungen und User Exits
 

Nahrungsmittelindustrie

logo
 
Vitakraft-Werke Wührmann & Sohn
ERP Kompletteinführung (Standorte in DE, NL, CH, ES , IT, PT, FR)
Besonderheiten:
  • Intercompanyprozesse
  • mobile Prozesse inkl. Pick by Voice
  • komplexe EDI Lösungen
  • ERS - Verfahren
  • komplexe Transport und Frachtkostenabwicklung mit Cross Docking und Routenfahrplänen
  • Anbindung BI
  • Entwicklung der KITS Lösung welche ein schnellen Rollout in kleine Landesgesellschaften ermöglicht
 

Konsumgüter

 logo
 
Benthin GmbH
ERP Kompletteinführung (Standorte DE, FR, GB, DK)
Besonderheiten:
  • Intercompanyprozesse
  • mobile Prozesse
  • Integration des Zentrallagers
 

Chemie

 logo
 
Chemitas GmbH
Einführung der Intercompany Verrechnung von direkten und indirekten Kosten auf Basis der aufwandsbezogenen Fakturierung. Erfassung der Zusatzkontierungen über alle bekannten Buchungsmöglichkeiten wie CATS, FB60, KB21N usw. Verrechnung per EDI und Verknüpfung der Rechnungsdokumente zur Buchung beim internen Empfänger.
Besonderheiten:
  • Weitergabe der echten Material- und Servicenummern an das COPA über eigene Verbuchungsmethodik.
  • Integration eines externen Labor Informationssystem (LIMS) mit Übergabe der externen Kosten und Erlösinformationen an das SAP System so wie deren Fakturierung an internen und externen Kunden.
  • Umsetzung diverser mobiler Lösungen.
 

Immobilien

 logo
 
Tectareal Property Management GmbH (LINK)
Laufende Beratung und Reorganisationen im SAP Finanzbuchhaltung, Controlling und Projektsystem
Besonderheiten:
  • Entwicklung Cockpit zum Upload von erbrachten Sonderleistungen zur automatisierten Weiterberechnung via SAP-SD an Kunden (Basis ABAP2XLSX)
 

 

Wir sind bestrebt unser Netzwerk stetig auszubauen. Damit ermöglichen wir unseren Kunden eine noch umfassendere Betreuung.

 logo
 

Schon seit mehreren Jahren kooperieren wir erfolgreich mit der Schulz-Kalaidjian GmbH. Die Schulz-Kalaidjian GmbH in Hamburg ist langjährig sehr erfolgreich darin, den Personalbereich ihrer Kunden in SAP zu integrieren.

Mit SAP HCM liegen die Arbeitsschwerpunkte der Schul-Kalaidjian GmbH in den Bereichen

  • Personaladministration
  • Zeitwirtschaft
  • Abrechnung
  • Organisationsmanagement
  • Reorganisation von HCM-systemen und Datenmigration
  • Schnittstellen zu vor- und nachgelagerten Systemen

Der Geschäftsführer Claus Schulz-Kalaidjian ist uns seit vielen Jahren als sehr zuverlässiger und kompetenter Fachmann persönlich bekannt.

 
 logo
 
WENZA Deutschland AG
Um den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gem. Eur-DSGVO, TMG und BDSG neu zu gewährleisten, nutzen wir die professionelle Unterstützung der WENZA Deutschland AG.
 
 logo
 
Consulting People Internationale Unternehmensberatung GmbH
C-People ist unser Partner im Zusammenhang mit System Landscape Optimizaion. Das Migrationstool von C-People ergänzt sich perfekt mit unserem Tool zur Datenkonvertierung.
 

Engagement

Wir engagieren uns lokal

Aus der Überzeugung heraus, dass die jungen Menschen unsere Zukunft darstellen, möchten wir zu deren positiver Entwicklung beitragen.

Sport

 logo
 
Wir unterstützen Sportvereine wie den TSV DUVO 08, in denen die Jugendarbeit einen wichtigen Stellenwert hat.
 
 logo
 
Wir unterstützen Sportvereine wie den Hoisbütteler Sportverein, in denen die Jugendarbeit einen wichtigen Stellenwert hat.
 

Jugendarbeit

 logo
 
Das Löwenhaus Hamburg wird vom Arbeiter Samariter Bund betrieben und wendet sich an Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren, die in der Schule Schwierigkeiten haben, nicht "mitkommen" oder nach Schulschluss auf sich allein gestellt wären.Das Löwenhaus wird täglich von 20 bis 30 Kindern besucht, die u.a. von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie von freiwilligen Helfern betreut werden.
 
 logo
 
In Hamburg gibt es seit 2013 ein Kurzzeit-Zuhause für Kinder und Jugendliche mit Behinderung. Für sie stehen 12 Zimmer und ein Team aus Pflegekräften, Therapeuten und Pädagogen zur Verfügung.
 
 logo
 
Der Landesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen Schleswig-Holstein e.V. ist ein starker Elternverein und kompetenter Fachverband, der Ansprechpartner für alle Menschen ist, die von Behinderung betroffen sind. Der Schwerpunkt des Vereins ist die Beratung, Unterstützung und Begleitung von Familien mit behinderten Kindern.